Meine persönliche Einstärkenbrille – für die Nähe oder Ferne

Was ist eigentlich eine Einstärkenbrille? Wenn Sie in der Nähe tadellos sehen, jedoch Dinge in der Entfernung verschwimmen, liegt vermutlich eine Kurzsichtigkeit vor. Sehen Sie umgekehrt in der Ferne scharf, doch haben Schwierigkeiten beim Lesen, ist vermutlich eine Weitsichtigkeit der Grund. In beiden Fällen hilft Ihnen eine Einstärkenbrille. Wie der Name sagt, haben die Gläser eine Stärke und korrigieren entweder eine Fehlsichtigkeit in der Nähe oder Ferne.

„die optik“ verwendet ausschließlich Einstärkengläser in höchster Qualität. Das garantiert Ihnen höchsten Sehkomfort, selbst bei starken Fehlsichtigkeiten. Denn in diesen Fällen kommen besonders hochbrechende dünne Gläser zum Einsatz, die weiterhin leicht zu tragen sind.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin zum kostenlosen Sehtest. Wir finden anschließend Brillengläser, die Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen.